Musikalische Freunde mit Google-Friends

Unglaublich, immer neue Möglichkeiten werden geschaffen, um die sozialen Netzwerke aufzubauen. Mit kleinen Addons, Plugins, Apps oder Gadgets werden die Websites, Blogs und Content Management Systeme aufgepeppt.

Musikblogs wie dem A Cappellablog, dem Bachblog, dem Bluesblog, dem Gitarrenblog, dem Jazzblog, dem Metalblog, dem Klavierblog und dem Trompetenblog machen sich diese von Goolge zur
Verfügung gestellte Funktion zu nutze. Dieses sogenannte Gadgets werden inzwischen bei jedem neuen erstellen Blog hinzugefügt.

Über diese Gadgets kann man sich mit einem Google-, einem Yahoo-, oder einem AOL-Account anmelden, und der werten Leserschaft verkünden, dass man in diesem Blog liest. Natürlich besteht für jeden die Möglichkeit, sich mit einem Alias zu präsentieren, sowie ein Allerweltsfoto einzustellen. Es können nicht nur Tier-, Pflanzen- oder Gegenstandsfotos verwendet werden, auf „Simpsonize Me“ (http://simpsonizeme.com/ ) kann das eigene Portraitfoto in ein Comic-Kopf verwandelt werden.

Viel Spaß beim „Freunde werden“!


+ + + + -
4 Sterne von 1 Bewertungen

Einen Kommentar schreiben